Donnerstag, 12. Januar 2017

Lillesol & Pelle Basic No. 52 Hoodie mit Kuschelkragen


Hallo Ihr Lieben,

frohes neues Jahr wünsche ich Euch!!!!!!!!!!!

Und ich melde mich gleich mit einem neuen Schnitt von der lieben Julia von Lillesol & Pelle zurück, den ich mit probenähen durfte: 


Mit diesem Schnitt bin ich noch lange nicht fertig, da kommen noch diverses Varianten. So jedenfalls mein Plan. Ein zweiter ist aber bereits genäht und den zeige ich Euch in den nächsten Tagen. 





Nun erstmal zum Schnitt:

Es handelt sich hier um einen Hoodie der sehr variabel ist. Er kann mit Kuschelkragen - wie hier -





 .... oder Kapuze oder Astronautenkapuze genäht werden. Im Schnitt sind diverse Unterteilungen enthalten, sodass der Pulli kunterbunt oder aber auch ganz schlicht genäht werden kann.

Besonders gefallen mir die Wiener Nähte in denen sich Taschen verstecken können. (Taschen zeige ich Euch beim 2. Pulli).




Diesen Pulli hier habe ich aus Stoffresten gezaubert. Das ist sehr praktisch, wenn man mal die ganzen vielen Reststücke verarbeiten will. Auch die Kordel für den Kuschelkragen habe ich aus Reststoffen gemacht, indem ich einfach Jerseystreifen zugeschnitten und geflochten habe. Eigentlich wollte ich die Kordel am Kind noch kürzen, aber das hat laute Proteste ausgelöst... na gut, aus dem Kleinkindalter ist sie ja mittlerweile auch raus.....

Gepimt wurde der Pulli noch mit dem Schneemädchen, einem Plott von Nikiko / Alles für Selbermacher, den es Anfang Dezember im Adventskalender als Freebie hier gab. 




Genäht habe ich den Hoodie in der normalen Kaufgröße von 140. Er fällt also Größengerecht aus. Allerdings beachtet, dass ich hier Sweatstoffe verwendet habe. 


Den Schnitt bekommt Ihr ab sofort bei Lillesol & Pelle im Shop als Sofortdownload und auch als Damenvariante (LW No. 25) und ebenfalls als Papierschnitt. Den entsprechenden Link findet ihr wie immer unten. 

Jetzt wünsche ich Euch noch eine tolle Restwoche! Bleibt fröhlich!

Eure Jenny



Schnitt: Lillesol & Pelle Basic No. 52 Hoodie (probegenäht)
Stoffe: diverse Reste
Plott: Freebie von Nikiko / AFS

Kommentare:

  1. Wunderbar!!!! Das steht Deiner Tochter einfach unglaublich gut!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jenny, der sieht klasse aus. Ich überlege auch schon, ob ich mir den Damenschnitt zulege... hab gestern beim RUMS schöne Beispiele gesehen. Der Plott ist natürlich auch toll. Da ist man als Plaotterlose etwas im Nachteil.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen

... und jetzt kommst Du!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...