Donnerstag, 26. September 2013

Langarm-Josefinchen: Update!




Hallo Ihr Lieben,

es ist da, das Update für unseren Lieblingsschnitt Josefinchen: Die Langarmvariante für die kalte Jahreszeit. Perfekt für alle verzweifelten Mamis wie mich, die sich jeden Morgen den selben Spruch anhören müssen: Nein Mami, HEUTE ziehe ich mal ein Kleid an.....! (wie jeden Tag...)

Also, damit Eure Mäuse dennoch warm verpackt sind, hat Christiane dem Ebook Josefinchen nun lange Ärmel verpasst. Ein gratis Update für alle, die den Schnitt bereits besitzen und ein Anreiß für diejenigen, die ihn noch kaufen wollen. 

Genaueres findet Ihr hier bei Christiane!

Unser Herbst-Josefinchen habe ich ganz nach Wunsch der Dame aus Stoffen von Lillestoff genäht. An solche Farben ist meine Kamera offenbar gar nicht gewöhnt....


Aber ganz sicher bleibt dieses Herbst-Josefinchen nicht allein in unserem Schrank. Wir brauchen unbedingt noch ein Shirtvariante und vielleicht noch eine ohne Arm? Mal sehen was der Herbst so bringt :)

So Ihr Lieben, ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag und hoffe sehr, dass hier irgendwann mal die Sonne wieder vorbeischaut!

Allerliebste Grüße
von der Jenny


Schnitt: E-Book Josefinchen in Langarm-Kleidversion von allerlieblichst 
Stoffe: Lillestoff





Donnerstag, 19. September 2013

Sofie von allerlieblichst - RUMS

 

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Ich möchte mich nochmal bedanken für all die lieben Kommentare zu meinen Designbeispielen der letzten drei Tage. Ich bin hier kräftig am E-Mails-verschicken und komme gar nicht dazu, mich bei Euch zu bedanken oder gar bei Euch zu lesen.... Ich hoffe, das lässt irgendwann nach ;)

So, und heute schaffe ich es endlich mal wieder bei Muddis RUMS dabei zu sein! Und zwar mit einer TASCHE! Jawohl, das lasst Euch mal auf der Zunge zergehen - ich habe eine TASCHE genäht! Da seid Ihr platt - was?

Christiane von allerlieblichst hat ein neues E-Book geschrieben: 

Die Tasche Sofie! 

Ist die nicht UMWERFEND?

Da ist wirklich alles dran, was Frau sich wünscht:

Zwei integrierten Reißverschlussfächer an den Seiten, sehr viel Stauraum und verschlossen wird die Tasche ebenfalls mit einem Reißverschluss. Die Tasche besitzt Tragehenkel, sowie einen langen Schultergurt, den ich bei meiner Version weggelassen habe.

Bei Sofie habt Ihr viel Platz zum Betüddeln und sie ist absolut wandlungsfähig - je nach Material. Schaut Euch unbedingt die Designbeispiele an! Sofie ist allerdings nichts für ganz frische Nähanfänger, Ihr solltet schon ein wenig Erfahrung im Taschennähen mitbringen.



Meine Sofie habe ich aus Tilda und Organic Cotton Stoffen genäht. Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich ein Paspelband verwendet und es auch noch selbst gebastelt, nach der tollen Anleitung von Astrid. Die super schönen weißen Kunstlederhenkel hat die allerliebste Aylin für mich genäht - ist das lieb?????? (Diese Anleitung ist im E-Book enthalten)

Als ich das Taschenvorder- und Rückteil fertig hatte, habe ich beschlossen dass dies eine Tasche im Mary-Poppins-Stil werden wird. So wie ein kleiner Koffer, den man nur an den Henkeln durch die Welt schleppt - ein langer Gurt war da irgendwie fehl am Platz, daher habe ich drauf verzichtet.

So, wenn Euch das noch nicht überzeugt hat, schaut morgen mal bei Christiane rein. Dann zeigt sie die Designbeispiel und Ihr habt keine Chance mehr.

Sofie bekommt Ihr ab sofort bei Christiane im allerlieblichsten Shop zum Sofort-Download... bitte hier entlang!

Allerdings bin ich mir sicher, das wir einige Sofies heute bereits bei RUMS entdecken werden, ich geh später mal schauen.

Euch wünsche ich nun eine wunderschönen Tag und lass Euch liebste Grüße hier!
Jenny


Schnitt: Tasche Sofie / allerlieblichst von hier


Mittwoch, 18. September 2013

Mein kleines Haus - noch einmal :)



Guten Morgen Ihr Lieben, 

so, heute kommt nun mein letztes Beispiel für die Stickdatei "Mein kleines Haus". Ein Outfit für die Lockenfee für schöne Herbsttage im Garten. 

Eine Oda mit der süßen Gießkanne und dem Schriftzug "Mein kleiner Garten" draufgestickt, abgesetzt mit pinken Ziernähten, pinken Knöpfen und pinkem Schrägband. 



Dazu ein passendes Kopftuch mit der Wimpelkette. Plötzlich ein sehr beliebtes Accessoire in diesem Hause, wird auch gern am Frühstückstisch getragen um die Wolle in Zaum zu halten....


 Als Stoff hierfür habe ich eine alte Tischdecke verwendet, die ich beim Treffen der geliebten Sandkastenmädels aus Anettes Flohmarktkiste zubbeln durfte - danke Anette!
 

So, Ihr Lieben - jetzt seid Ihr dran! Ich bin sehr gespannt, was Ihr aus der Datei zaubert! Wer noch nicht weiß, um welche Datei es hier geht und wo er sie bekommt, der schaut bitte hier nach.

Allerliebste Grüße aus Kunterbunthausen
von der Jenny 


Schnitt: Oda Farbenmix, Kopftuch-Ebook Farbenmix
Stickdatei: Mein kleines Haus Freebie



Dienstag, 17. September 2013

Mein kleines Haus - Krabbeldecke


Guten Morgen, Ihr Lieben!

Wir sind ganz hin und weg von Euren Reaktionen auf die Stickdatei und freuen uns sehr, dass sie Euch offenbar gefällt :)

Daher zeige ich Euch heute nochmal ein Designbeispiel:

Eine Krabbeldecke zur Geburt des Sohnes meiner Freundin. Die erste Decke überhaupt, die ich genäht habe. Wer sich auch mal drantrauen mag, der schaut mal bei Ricarda, die hat in ihrem Blog eine super ausführliche Anleitung!


Puh, ich tue mich schon ganz schön schwer damit Stoffe für Jungs auszusuchen. Vor allem weil ich sie trotzdem fröhlich und frisch haben wollte  und nicht so ein grau-blau-braun-örgs!


Also, wurde es ROT-HELLBLAU-GRÜN und die Stoffkombi gefällt mir super gut!


So, und wer bislang noch nicht mitbekommen hat, um welche Stickdatei es sich hierbei handelt, der schaut sich einfach mal meinen letzten Post an.....

Ich wünsche Euch einen kunterbunten Tag!
Allerliebste Grüße 
von der Jenny



Krabbeldecke nach dem Tutorial von Pech & Schwefel
Stickdatei: Mein kleines Haus - Freebie



Montag, 16. September 2013

Mein kleines Haus-Freebie auf Geburtstagsshirt




So liebe Mädels (und Jungs?),
heute ist der große Tag! Denn heute darf ich Euch endlich erzählen, was ich hier schon mal angedeutet hatte.....

Die allerliebste Aylin hat sich mal ganz anders kreativ betätigt als sonst. Diesmal hat sie gezeichnet - und zwar ganz oberzucker Motive. 


Als Aylin mich anpiepste und fragte, ob ich für Sie wohl probesticken würde - oha, was hab ich mich da gefreut!!!!!!! Zusammen mit einigen "LiebMädels" (O-Ton Aylin, das färbt schon ab ;) haben wir dann eine ganz tolle und lustige Zeit verbracht und zusammen die schönen Motive aus Aylinsches Feder getestet, kritisiert, gelobt und geliebt.

Entstanden ist eine Stickdatei bestehend aus 17 Stickmustervolagen inkl. Schriftzügen. 

"Mein kleines Haus"


Und weil Aylinsche Aylinsche is, gibt´s das alles als Freebie (total bescheuert wenn ihr mich fragt ;)

Also, wenn Ihr gern eine obersüße Stickdatei geschenkt haben möchtet, dann schickt eine E-Mail an  folgende Adresse:

  a.schub1(ät)gmx.de


Wer leider (noch) keine Stickmaschine sein eigen nennt, der geht auch nicht leer aus. Für denjenigen hat die liebe Dolly eine tolle Appkikationsvorlage gebastelt. Zu Dolly bitte hier entlang!
Und diese lieben Mädels haben mitgewirkt:

Aylin - Cheffe von alles und Mama der Datei
Saskia - Digitalisierung
Lena - Digitalisierung
Nadine - Stickkünstler
Dolly - ApplikationsCheffe

Mädels, es war eine tolle Zeit mit Euch und ein wenig traurig bin ich schon, dass jetzt alles erledigt ist...... Ich sag ganz brav DANKE, dass ich bei Euch mitspielen durfte und drück Euch alle!!!!!!!!


So, und nun kommt mein bescheidener Part: Designbeispiele!


Damit Ihr auch alle ganz arg Lust bekommt, diese zuckersüße Datei zu nutzen....

Genäht habe ich ein Geburtstagsshirt für eine Freundin meiner Maus, zum 4. Geburtstag. (siehe oben)

Hierfür habe ich die Wimpelkette aus der Datei genommen und einfach noch eine Vier mit drangehängt :) Will heißen eine Vier auf Stickfilz gestickt, dann mit Stickgarn das Bändchen auf das Shirt gestickt und die Vier draufgenäht. War aber logo, oder?
 


Ich finde diese Datei ist perfekt für Geburtstagsshirts - was meint Ihr?

Jetzt bin ich gespannt wie ein Flitzebogen - oder wie die Dinger heißen - was Ihr aus der Datei zaubert! Seid bitte immer so fair und verlinkt Aylin bzw. Dolly!

Heute sage ich mal: Kunterbunte Grüße aus Bunthausen ;)
von der Jenny



Stickdatei: Freebie Mein kleines Haus
Schnitt: Basicshirt für Mädchen von allerlieblichst

P. S.: Die Dateien nutzt Ihr natürlich nicht gewerblich, logo - oder?

Dienstag, 10. September 2013

Lina als Pullunder - oder das erste Herbstoutfit!



Ich oute mich jetzt mal und gebe zu, dass ich vorher noch nie eine Lina genäht habe!

Das hab ich jetzt mal nachgeholt und zwar für den Herbst als Pullunderversion. Hierbei habe ich einfach - wie im E-Book beschrieben - die Lina ein wenig weiter zugeschnitten. 

Und ich muss ja wirklich zugeben - ich bin total verzückt! Hach ist das ein süßer Schnitt!

Aber das Wichtigste: Ich habe es geschafft, dass meine Maus tatsächlich mal wieder eine HOSE angezogen hat - und dass soll schon was heißen!


Dazu gab es eine Benny-Mütze nach dem Schnitt von schnittreif - endlich mal eine Mütze, die über die Ohren geht und die Haar in Zaum halten kann. Außerdem total fix genäht UND auch noch zum Wenden - super!
 

Hier also das erste Herbstoutfit - schnüff!!!!



So, hier regnet es gerade Bindfäden - aber wir lassen uns davon ja nicht die Laune vermiesen, oder?

Jetzt schau ich mal hier und hier vorbei!

 Ich wünsche Euch einen kunterbunt-fröhlichen Tag
Allerliebste Grüße
von der Jenny 



Schnitt Mütze: E-Book Benny Wendebeanie für Klein und Groß 
Schnitt Pullunder: Lina von Frau Liebstes
Stoffe: Lillestoff


Freitag, 6. September 2013

Ohhhh, ich bin schon ganz hibbelig!


Es ist zur Zeit recht ruhig hier in meinem Blog. Das soll aber keinesfalls so bleiben und hinter den Kulissen bin ich auch gaaaaaanz ein fleißiges Bienchen.

Denn: Die liebe Aylin hat eine neue Stickdatei entworfen, ihre erste und ich durfte sie gemeinsam mit einigen anderen ganz lieben Mädels (Nadine, Dolly und Fräulein Bunte), dabei unterstützen. *freu*

Die Stickdatei heißt

Mein kleines Haus

und besteht aus 17 Motiven und Schriftzügen in verschiedenen Größen. Damit die stickmaschinenlosen Mädels unter Euch nicht zu kurz kommen wird es auch Applikationsanleitungen für die Motive geben. 

Und jetzt kommt das Beste daran: Die Stickdatei bekommt Ihr als Freebie - einfach so.... weil Aylin so eine Liebe ist! Also, solltet Ihr noch nicht bei Aylin als Leser eingetragen sein, dann holt das schleunigst nach, das wollt Ihr Euch doch nicht entgehen lassen, oder?

Aber ein wenig müsst Ihr noch warten, wir arbeiten noch am Feinschliff!

Ich lass Euch mal das obige Bild als einen kleinen Vorgeschmack da... :)

Allerliebste Grüße
Jenny

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...