Sonntag, 30. September 2012

... Trostpreis !?!

Huhu Ihr Lieben!

Da hatte ich jetzt echt mal richtig Glück! Bekomme ich doch eine E-Mail von der lieben Eva, dass ich leider nicht die superduper Tasche gewonnen habe, (das Bild habe ich mir mit Eva´s Einverständnis mal geliehen)


.... leider NUR den Trostpreis: Das E-Book um mir ca. 150 dieser tollen Taschen nähen zu können!

Ja, jetzt bitte mal eine Runde Mitleid ;O)

Liebe Eva, ich freue mich sehr darüber - gaaaaanz vielen Dank!

Und wenn Ihr Euch auch so ein tolles Retro-Täschchen nähen wollt, dann schaut mal hier!

Euch noch einen tollen Sonntag!
Liebste Grüße 
Jenny

Freitag, 28. September 2012

Leni Minirock

 

"Mama, ich will einen Rock wie eine Prinzessin .... "

So fing es an. Also machte ich mich auf die Suche nach einem Prinzessin-Rock und fiel über dieses Schnittmuster: Leni Minirock!

Leni ist eigenlich ein recht einfacher süßer Kinderrock-Schnitt, der allerdings sehr wandlungsfähig ist. Ganz nach meinem Geschmack!

Nachdem mir meine Lockenfee mitteilte, dass nun ihre Lieblingsfarbe hellblau sei und sie solch einen Rock haben wolle, habe ich gleich losgelegt. Bei sowas muss man sich beeilen, da die Meinung sehr schnell ins Gegenteil umschwenken kann....


Herausgekommen ist nun dieser süße Rock aus hellblauem Cord (ein Schnäppchen vom Bloggertreffen - Danke Nadine)  in Kombi mit pinkem Karostoff für die Schürze (ist im E-Book enthalten). Bestickt mir der zuckersüßen Stickdatei "Siebenschön" - halt eine echte Prinzessin. Milli ließ meine Maus nicht gelten - es fehlte die Krone!


Die Schürze ist mit Kamsnaps festgemacht, damit nichts rutscht oder schief sitzt.Wenn die Schürze abgenommen wird, dann klicken wir mit Snaps befestigte Häkelblümchen an den Rock. 

Also, bitte schön: Der Prinzessinnenrock!

Ich wünsch Euch ein tolles Wochenende!
Ganz liebe Grüße
Jenny

Schnitt: Leni Minirock von hier
Stoff: Hellblauer Cord von hier
Stickdatei: Siebenschön von hier

Montag, 24. September 2012

Natürlich, Jenny hinkt mal wieder hinterher....


Meine Lieben, 

nun muss - der Vollständigkeit halber - auch ich noch von unserem tollen Samstag erzählen. Wer es noch nicht weiß: Ich durfte zum ersten Mal zu einem Bloggertreffen! Hurra!

Und es hat solch einen Spaß gemacht. Die liebe Scharly hat alles ins Rollen gebracht. (Danke dafür!)

Ich wurde unter einer Autobahnbrücke aufgelesen und dann ging es ab nach Hamburg. Im Lager von Alles für Selbermacher haben wir uns getroffen und ich sage Euch, Sandra hat es schon ganz richtig ausgedrückt: Es war das Paradies!

Ja, erst hat Ricarda noch versucht im letzten Moment doch noch alles zu verhindern, indem sie sagte, wir sollen nichts Tolles erwarten, es sei ja nur ein Keller. Aber ich glaube sie hat nur Angst bekommen, als die E-Mails gewechselt wurden, von wegen Rohrbruch und so ;O)

Aber ich sagen Euch: WAS FÜR EIN KELLER! Da würde sich jede von Euch pudelwohl fühlen! Randvoll mit Stoffen und jeglichem Zubehör! Ein Hit!


Anschließend ging es noch in ein klasse Café mit äußerst praktischen Brötchen! Ja, falls man mal ein Bild aufhängen will und der Hammer fehlt - genau dann braucht man so ein Brötchen!

Außerdem durfte man dort seinen Kaffee nicht einfach so wegbringen! NEIN! Darfür gab es sogar eine Anleitung! ;O)

Und Scharly hatte ein tolles "Nähfreundebuch" mitgebracht! Glaubt ja nicht, dass man sowas mal so eben ausfüllt! Da sind ganz schön verzwickte Fragen drin! Aber das Ding ist absolut super, deshalb erzähle ich Euch auch nicht, dass Scharly genau so ein Buch jetzt gerade verlost!


Auf alle Fälle war es ein super schöner Tag und eine wirklich tolle Truppe, die sich dort getroffen hat. Alles (mehr oder weniger) so verrückte Hühner wie ich. Und gemeinsam verrückt zu sein ist das Größte!

Für weitere Details und vor allem Bilder (ich blöde Kuh hatte meine Kamera unter der Autobahnbrücke gelassen, diese Bilder sind von Doris) schaut doch einfach mal bei den anderen Verrückten vorbei:


Sarah von Muddis
Doris von luni & druetken
Kerstin von Nähzirkus
Martina von Linelustig
Sandra von WiWi your best Friend
Scharly von anders ist anders
Ricarda von Pech & Schwefel

(Die Reihenfolge entspricht hier nicht dem Grad der Verrücktheit - obwohl Muddi und Doris da oben, das ist schon ok....)

Mädels, es war ein ganz toller Tag mit Euch! Und wir MÜSSEN das unbedingt wiederholen! 
Es war super, jede von Euch persönlich kennenlernen zu dürfen! Auch Ingo und Gunter! ;O)

Ich drück Euch - Ihr verrückten Hühner!
Jenny

Freitag, 21. September 2012

Hurra - ein Fleck!!!


Ja, ich geb´s zu: So ganz normal bin ich nicht! Aber wer will das schon? Allerdings würde sich nicht jeder drüber freuen, wenn aus dem neuen Langarmshirt ein Tomatensoßenfleck nicht rausgeht..... 

Jetzt könnte man sagen "Geht´s noch, Deine Tochter mit nem weißen Shirt Spaghetti essen lassen?" Jaaaa, aber sonst hätte ich dieses Shirt ja gar nicht pimpen MÜSSEN!

Und ich wollte doch sooooooo gern meine neue Stickdatei ausprobieren! Milli Zwergenschön - hach - ich bin verliebt! Die Stickdateien von Tausendschön sind so wunderschön, detailliert und liebevoll gestaltet, wie konnte ich bislang nur ohne leben?



Nachdem ich meine Sticki bekam wollte ich sofort Bonnie Buntstrumpf haben. Was für eine Enttäuschung, als ich rausfand, dass es gerade diese Datei nicht mehr zu kaufen gibt *schnüff*! Jetzt habe ich mich nach laaaaaangem Grübel für diese Datei entschieden. 

Und mein erster Versuch versteckt nun den Tomatensoßenfleck auf dem LA-Shirt meiner Maus! Ich find´s sehr gelungen, und Ihr?

Euch wünsche ich einen wunderschönen Tag! Ich hab ein tolles Wochenende vor mir, da ich einige von Euch am Samstag persönlich treffen darf. Und ich freu mich schon sooooooo sehr drauf!

Bunte-fröhliche Grüße 
von der Jenny 

Stickdatei: Milli Zwergenschön große Wunderwelt

Mittwoch, 19. September 2012

Luzie Wendestulpen


Kennt Ihr das? Ich komme zur Zeit einfach zu nichts. Nicht, dass ich nicht eine laaaaaange To-do-Liste hätte, aber irgendwie trete ich auf der Stelle. Es ist wie in diesem Traum, den ich immer wieder in unterschiedlichen Varianten habe: Ich muss dringend etwas Bestimmtes tun, kann mich aber bemühen wie ich will, ich schaffe es nicht. Also, was würde wohl Herr Freud dazu sagen...?

Egal, heute hatte ich auf jeden Fall mal ein Erfolgserlebnis! Auf meiner laaaaangen Listen standen u. a. auch Stulpen für die Maus. Und plötzlich flattert mir da das neue E-Book von Anja / Schnittreif ins Postfach. Da hatte wohl jemand Mitleid mit mir...


Das E-Book Luzie beschreibt, wie Ihr schnell (und ich meine SCHNELL) super süße Wendestulpen für Eure Mäuse oder für Euch selbst nähen könnt. Ratzi-fatzi, Kind glücklich, Mami glücklich - perfekt!

Meine habe ich aus rosa Ringeljersey und dem tollen Apfeljersey von Hamburger Liebe genäht. Dunkelrotes Bündchen dazu - fertig. Und sogar meine Lockenfee ist begeistert und wollte sie gleich im Kindergarten anziehen :-)



Und wo wir gerade beim Fotoshooting sind, diese süße Haarspange haben wir von der lieben Yvonne, ist die nicht klasse?

 

So, das war eine kurze Nachricht von hier. Ich wende mich jetzt wieder meinem Me-Made-Projekt zu. Das ist zwar fertig, aber ohne gescheite Fotos mit Inhalt kann ich es ja nicht zeigen. Ich will mich ja an die Regeln halten!

Und jetzt trage ich mich mit meinen Stulpen bei der Linkparty von art of 66 ein. Schaut doch auch mal dort vorbei, Simone freut sich sicher über noch ein paar Teilnehmer!

Liebe Grüße und bis bald!
Jenny 

Wendestulpen: E-Book Luzie von Schnittreif



Samstag, 15. September 2012

Verlosung Lollypop-Überraschungstüte


Nachdem mich nach diesem Post diverse Anfragen erreichten, woher ich denn diese super tollen Knöpfe hätte, mache ich nun spontan mal wieder eine Verlosung. Einfach so, als Dank für all´ die vielen lieben Kommentare und Eure Treue! 

Verlost wird ein bunter Lollypop-Überraschungs-Mix gesponsert von Princess Bubblegum! Ein Must-Have für alle die gern kunterbunt nähen, so wie ich!

Es ist eine bunt gemischte Überraschungstüte mit 50g Lollypop-Knöpfen (2cm und auch 1,5cm) in der Tüte sind etwa 43-45 Stück! Das sollte dann für die nächsten Wochen reichen ;O)

Hier wie üblich die Regeln: 

Teilnehmen können alle meine Leser! Hinterlasst mir dafür bitte einen Post und falls Ihr in Eurem Profil keine E-Mail-Adresse hinterlegt habt, dann diese bitte auch! Mir ist auf Umwegen zu Ohren gekommen, dass jetzt auch keine Gewinner von Verlosungen mehr namentlich benannte werden dürfen! (Arme Bloggerwelt!)

Ich würde mich freuen, wenn Ihr mein Bild oben mitnehmt und verlinkt, ist aber keine Vorraussetzung!

Die Verlosung läuft bis zum 30. September 2012!

Jetzt wünsche ich Euch allen ganz viel Glück! Und ganz lieben Dank an Princess Bubbelgum, die diese Überraschungstüte gesponsert hat!

Liebe Grüße 
von der Jenny



Donnerstag, 13. September 2012

Nur mal kurz....

damit Ihr nicht denkt, mich gibt´s nicht mehr ;O)

Ja, ich nähe zur Zeit nur Kleinigkeiten und habe in den letzten Tagen gelernt, dass man durchaus auch Nylonrucksäcke besticken kann...

Was ich Euch allerdings noch kurz zeigen wollte ist dies hier: 

Manche kleinen Menschen sind so plötzlich da, dass man spontan in einer Nacht und Nebelaktion noch ein Willkommensgeschenk nähen muss (will). Rausgekommen sind diese beiden Kleinigkeiten: 

Ein Dinkel-Lavendel-Kissen in Babybauchgröße 


und ein Knistertuch aus einem wunderschönen Stoff, der hier offenbar genau auf diese Gelegenheit gewartet hat.


Die Rückseite habe ich aus weißem Frottee genäht und diverse - von meiner Maus handverlesene - Webbänder mit eingenäht.


Liebe kleine P....., wir freuen uns RIESIG, dass Du jetzt auch ein Teil unseres Lebens bist und ich hoffe, dass ich noch vieeeeele Geschenke für Dich nähen darf! (Ich Egoist ich!)


Euch wünsche ich noch einen schönen Abend!
Bis bald und liebste Grüße
von der Jenny

Dinkel-Lavendel-Kissen
Schnitt: Pi-mal-Daumen ;O)
Stickdatei: Girls & Friends von Kunterbunt Design

Knistertuch:
Schnitt: Eine tollen Anleitung von der Erbsenprinzessin von hier
Stoff: Traumschöner Motivstoff von Alles-für-Selbermacher


Samstag, 8. September 2012

Wende-Bettwäsche

Was für ein Glück, die Zeiten in denen weder Hasi noch Bärchen die entsprechende Bettwäsche besaßen sind vorbei. Wie konnten wir auch ohne leben?????? Mag man ja gar nicht erzählen.... ;O)

Hier ist sie also, die Bettwäsche sowohl für Hasi als auch für Bärchen: Die Wendebettwäsche - jedem seine eigene Seite!

Jeweils mit dem entsprechendem Motiv bestickt (natürlich mit der neuen Stickdatei von Yvonne "Lustige Tierkinder") und für diejenigen, die es dann immer noch nicht verstanden haben, steht´s nochmal groß drauf.



 Hasi - mit richtigem Namen Vanessa Hasi - wie erinnern uns an die Kreativität meiner Tochter bei der Namensvergabe (Pferdchen Silka) - bekam natürlich die rosa Seite:


Somit blieb für Bärchen (ja, kein weiterer Name) noch die blaue Seite:





Puh, das hätten wir dann auch geschafft.....

Euch wünsche ich noch einen tollen Tag!

Liebst Grüße
von der Jenny

Schnitt: Pi mal Daumen
Stickdatei: "Lustige Tierkinder"zu kaufen bei Buntlotte

Freitag, 7. September 2012

Freundekissen


Hallo Ihr Lieben,

als Yvonne mich fragte, ob ich ihre erste Stickdatei "Lustige Tierkinder" probesticken wolle, war ich natürlich sofort dabei! Und hier ist sie, verewigt auf einem kunterbunten Freundekissen.


Auf diesem Kissen seht Ihr alle Motive der Datei vereint. Hier noch ein paar Details: 



Ich gebe zu, es ist ein wenig mit mir durchgegangen als ich dieses Kissen genäht habe. Es ist schon verblüffend wieviel Zeit man auf ein einziges Kissen verwenden kann. Dafür wurde es mir hier zuhause aber auch sofort aus den Händen gerissen :)


Die neue Stickdatei von Yvonne bekommt Ihr ab heute hier.

Und morgen zeige ich Euch noch ein weiteres Beispiel....

Nun wünsche ich Euch einen tollen Tag!

Liebste Grüße

von der Jenny 

Schnitt: "Patch mit Liebe" Freebook von Farbenmix
Stickdatei: "Lustige Tierkinder" von hier
Knöpfe: von hier

Recycling-Freitag im September


Hallo Ihr Lieben,

heute ist wieder Recycling-Freitag, diesmal bei Nina!

Nun zu meinem heutigen Projekt:

Vor einiger Zeit begenete mir in unserem Keller diese Blechdose hier:


Ich muss sagen, dass mich das doch einigermaßen verwunderte, haben wir doch überhaupt keinen Hund und somit auch kein Hundefutter (abgesehen von den Leckeries für die Hunde unserer Bekannten und meiner Chefin). Also entschied ich, diese Dose ist nun Mein! 

Tagelang besprühte ich die Dose mit weißer Lackfarbe und nach gefühlten 100 Schichten und etwas Deko freue ich mich nun über das Ergebnis: 



Ich denke sie wird sich sehr gut in meinem Nähzimmer machen und künftig Webbänder oder anderen Tüddelkram beherbergen.

Schaut heute unbedingt auch bei Mipamias vorbei, die hat nicht nur eine absolut tolle Tasche recycelt, sondern braucht nur noch ein paar neue Leser um den Schnitt eben dieser Tasche als Freebook an uns zu verschenken!!!! Es lohnt sich auf jeden Fall, Astrid ist die absolute Taschenkönigin!!!!!

Nun freue ich mich auf Eure Werke und werde mal bei Nina vorbeischauen!

Liebe Grüße und einen tollen Tag!
Jenny

Blechdose: Hat ein Hund in unserem Keller vergessen ;O)
Sticki: Kunterbunt Design
Zierbänder: Drogerie-Markt

Dienstag, 4. September 2012

Erinnerung: Diesen Freitag ist Recycling-Freitag!



Hallo Ihr Lieben!

Nach der Sommerpause ist es diese Woche wieder soweit: Recycling-Freitag - diesmal wieder bei Nina!

Für alle die noch nicht wissen worum es geht lesen hier wie alles begann. Und eine Galerie von den bereits gezeigten Werken der letzten R-Freitage findet Ihr bei Nina (*klick*), schaut dort doch einfach mal vorbei und lasst Euch inspirieren :)

Gern könnt Ihr auch ältere Posts mit verlinken, es wäre nur toll, wenn Ihr dann zumindest irgendeinen Hinweis auf Eurem Blog postet. Nehmt dafür doch einfach unser Bild mit. 

Wir freuen uns über Eure Teilnahme!

Liebe Grüße
Jenny

Sonntag, 2. September 2012

Namenskissen zur Geburt


Eine kleine Maus wurde geboren und zur Begrüßung bekommt sie ein Kissen mit ihrem Namen drauf. 

Hier habe ich wirklich mal meine Grenzen beim Sticken getestet. Da ich keine Software habe, musste ich jeden einzelen Buchstaben ausrichten und schauen, dass nicht alles schief und krumm wird. Das ging mit dem Karostoff ganz gut, weil man sich daran so schön orientieren konnte. Außerdem habe ich zwei unterschiedliche Schriftarten kombiniert. Das hab ich mal irgendwo in den Weiten des Webs gesehen.


Ansonsten habe ich es kunterbunt gemixt, weil ich das zur Zeit einfach am liebsten mag und ich finde, Kindersachen dürfen - nein müssen - bunt sein!


Mit Webbändern, Zierstichen, kunterbunten Stoffen ...


... einem Häkelblümchen von Nina, geschmückt mit einem Lieblings-Knopf von Princess Bubblegum, 


 diesem super-süßen kleine Hund mit dem Vögelchen...



 und die Rückseite aus rosa Karostoff mit Reißverschluss. 

Ich hoffe, das Kissen gefällt sowohl der kleinen Maus als auch den stolzen Eltern. 

Euch wünsche ich jetzt noch einen wunderschönen sonnigen Tag!

Liebste Grüße
von der Jenny


Schnitt: Patch-mit-Liebe, Freebook von Farbenmix verkleinert auf 50 x 30 cm
Stoffe: allesamt von hier
Stickdatei Hund mit Vögelchen: Girls & Friends von hier
Häkelblümchen: von Nina
Stickdatei "S": Zoe Alpha von hier
Stickdatei "milla": French Café von hier

Hab ich was vergessen????


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...