Donnerstag, 29. März 2012

Lieblingskleidchen


Nachdem Nina dieses und dieses bezaubernde Kleidchen genäht hat, musste ich diesen Schnitt auch unbedingt ausprobieren. Und ich bin ganz hin und weg. Leider geht dieser Schnitt nur bis Größe 110 (ich habe hier 104 genäht) also können wir ihn nicht mehr lange nutzen...

Das Kleid ist aus lila Feincord in Kombi mit dem entzückenden Kokka-Apfel-Stoff von Frau Tulpe und lila Schrägband sowie Zierband von Tilda.


Schnitt: Lieblingskleidchen von der Erbsenprinzessin

Euch wünsche ich einen tollen Tag!
Liebe Grüße 
von der Jenny

Dienstag, 27. März 2012

Tinimi-Top


Da stand ich doch so vor meinem klitzekleinen ;o) Stoffschrank und wollte mal was für mich nähen, da fiel mir dieser wunderschöne Lieblingsstoff in die Hände. Nur ein halber Meter und sehr bunt - wohl eher nicht für mich geeignet! Aber ich hatte sofort eine Vision, die ich noch am selben Abend umgesetzt habe. 

Kennt Ihr das E-Book Tinimi-Top? Ich habe es hier schon seit letztem Sommer liegen und noch nie ausprobiert. Dumm, sonst hätte ich schon längst gewußt wie schnell dieses Top zu nähen ist. Und sieht es nicht herzallerliebst aus? Ich bin begeistert. Und meine Maus auch, sie wollte es unbedingt heute in den Kindergarten anziehen..... :o)

Hier noch einige Details, die wohl für sich sprechen:


Euch - Ihr Lieben - wünsche ich noch einen wunderschönen Tag!
Liebe Grüße
von der Jenny

Freitag, 23. März 2012

Anni mit Inhalt!

Hier noch schnell die versprochenen Fotos mit Inhalt. Man beachte die vom Kindergarten arg in Mitleidenschaft gezogene Jeans ;o)

Anni (Nr. 1) in Blusenform

Anni Nr. 2 eine Nummer größer (da dickerer Stoff), 
Gummiraffung und den Saum um 5 cm verlängert.

Beide Schnitte: Anni von Schnittreif


Liebe Grüße und Euch einen schönen Abend und ein tolles Wochenende!
Jenny

Anni die Zweite!


Ich hatte Euch ja hier schon einmal eine Anni nach dem tollen EBook von Anja / Schnittreif gezeigt und musste noch eine weitere Variante nähen. Diesen Stoff habe ich vor einiger Zeit gekauft und wußte genau, das wird ein Kleidchen für die Lockenfee. Nur der passende Schnitt hat mir gefehlt....

Diesmal habe ich den Schnitt eine Nummer größer genäht und zusätzlich um 5 cm verlängert. Damit er schön sitzt habe ich unter dem Brustbereich einen Tunnel genäht und ein Gummiband eingezogen.

Stoff: Westphalen Stoffe

Das Kleidchen habe ich gar nicht mehr aufwändig bedüddelt, da ich finde, der Stoff wirkt schon so. Bilder mit Inhalt folgen kurzfristig!


Außerdem wollte ich Euch das hier noch zeigen.


Ich liebe solche Art von Post. Absender war die liebe Bea von yes-monkey, bei deren Verlosung ich letzte Woche gewonnen habe. Neben den tollen Stoffen hat Bea noch eine allerliebste Karte beigelegt, die Ihr Euch unbedingt ansehen müßt. 


Die Karte hat Bea mit Embossing-Puder gestempelt und anschließend das Motiv mit Aquarellfarben ausgemalt. Ist das toll? Diese Karte habe ich über meine Nähmaschine an die Wand gepinnt, da hat sie eine Ehrenplatz. DANKE liebe Bea, ich habe mich sehr gefreut! Schaut unbedingt mal bei Bea vorbei: Klick! Sie macht noch ganz viele andere tolle Sachen!

Euch wünsche ich ein wunderschönes sonniges Wochenende!
Jenny 

Mittwoch, 21. März 2012

Nackenkissen


Hallo Ihr Lieben!

Heute war mir mal nach etwas Fröhlich-Farbenfrohem, nachdem mein dunkelblaues Werk meine Tochter ja nicht so wirklich begeistern konnte.


Daher gibt es heute mal wieder eine schnelle Nackenrolle (hier hatte ich Euch bereits mal eine gezeigt). Diese Dinger sind wirklich sehr einfach zu Nähen, wollt Ihr eine Anleitung? Dann schaut doch mal hier!

Fröhliche Grüße
sendet Euch die Jenny

Montag, 19. März 2012

Sommerbluse Anni


.... heißt mein neuer Lieblings-Schnitt. Die liebe Anja von Schnittreif hat ohne viel Lärm dieses wunderschöne E-Book rausgebracht. Durch Zufall bin ich darauf gestoßen und will Euch den Schnitt natürlich nicht vorenthalten!


Es ist eine absolut entzückende Sommerbluse - ein toller Basisschnitt, der entweder wie hier romantisch ohne viel Schnick-Schnack auskommt oder aber auch ganz toll kunterbunt genäht werden kann. Ein tolles Beispiel dazu habe ich gerade bei Kunterbuntes Kleeblatt gesehen.

Ich bin absolut begeistert! Der Schnitt läßt sich absolut einfach nähen - ist aber umso wirkungsvoller! Ich bin hin und weg und ich hoffe Euch angesteckt zu haben!

Den tollen Schnitt bekommt Ihr als E-Book hier!

Liebste Grüße
von der Jenny

Donnerstag, 15. März 2012

Allesdrin mit Eulen


Hallo Ihr Lieben!

Heute mache ich mal bei der Kreativparty von Cutelicious mit und zeige Euch mein neuestes Werk. Eine Allesdrin aus süßem Eulenstoff für die liebe Lena. Farben, Stoffe sowie sonstige Optik hat Lena sich selbst ausgesucht und so gewünscht. Außerdem habe ich den Schnitt der kleinen Allesdrin verkleinert, sodass hieraus tatsächliche eine Handtasche entstanden ist und kein "Handsack" wie mein Liebster immer so liebevoll sagt! Männer!

Grundstoff ist ein schwarzer Baumwollcanvas. Die Eulen sind eingerahmt mit einem fliederfarbenem Ripsband, ebenso das schwarze Gurtband (selbstverständlich ist die Länge des Gurtbandes verstellbar). Innen ist die Tasche in - sagen wir mal - Caffee-Latte-Farbe  gestaltet ;o)!


Nachdem ich diese Tasche nun zum 4. Mal genäht habe, bin ich - glaube ich  - durch mit diesem Schnitt!

Ich hoffe, sie gefällt Lena und sie entspricht den Vorstellungen.

Mehr tolle Projekte findet Ihr bei Cutelicious Kreativparty klick hier!

Euch wüsche ich noch einen tollen Tag.
Liebste Grüße
von der Jenny

Dienstag, 13. März 2012

Lillesol & Pelle Tunika

 

Heute zeige ich Euch mal etwas ganz anderes, sowohl bzgl. der Farben als auch der Stoffe. 

Wir brauchten dringend mal etwas Bequemes und vor allem Kindergartentaugliches! Da komm ich mit meinen rosa / hellblau / weißen Kleidchen nicht weiter!

Also gab es nun mal eine Tunika nach dem neuen Basic-Schnitt von Lillesol & Pelle aus dunkelblauem Jersey (dunkelblau zu fotografieren muss mir nochmal jemand beibringen) in Kombi mit pinkem Pünktchenjersey, der tatsächlich nicht so grell ist wie auf den Fotos. Aufgepeppt habe ich das Ganze mit einem Elefanten-Velours (psst, so einen gibt es auch bei unserer Verlosung zu gewinnen). Der Schnitt gefällt mir sehr gut. Nur werde ich wohl nächstes Mal eine Nummer kleiner nähen. 



Elefanten-Velours: PeppAuf

Tja, und was soll ich sagen. Meine kleine Lockenfee ist überhaupt nicht angetan. Sie mag das dunkelblau gar nicht. Nur der Elefant kann es noch rausreißen.

Also werde ich mir wohl ein gutes Fleckenmittel kaufen und wieder helle Sachen nähen...

Mehr tolle Sachen gibt es heute hier bei Creadienstag!

Liebe Grüße
von der Jenny

Freitag, 9. März 2012

Esi-Top


Da das Esi-Top genau in mein Beuteschema passt, war es klar, dass ich es über kurz oder lang nähen werden. Leider fällt es recht klein aus (habe Größe 110/116 genäht und die Lockenfee trägt gerade 110) und ich hoffe, dass meine Lockenfee es zumindest den Frühling über noch tragen kann. 

Schnitt nach dem E-Book Esi-Top über Farbenmix (klick hier)

Genäht habe ich es aus hellblauer BW mit klitzekleinen weißen Punkten (könnt Ihr sie erkennen?). Als Farbtupfer habe ich pinke Ziernähte und pinkes Schleifenband gewählt.

Das Einzige, das mir bei dem tollen Ebook ein wenig fehlt, ist die Längenangabe für das Schleifenband. Also: Ich habe hier ca. 150 cm bei der Größe 110/116 genommen. Und wenn Ihr es nähen wollt, dann lieber eine Nummer größer nehmen. Ansonsten ist der Schnitt wirklich empfehlenswert!

Demnächst zeige ich Euch dann, was aus dem restlichen Stoff geworden ist. (Mein Schrank wird irgenwie nicht leerer!!!)

Wen von Euch treffen wir den morgen in Hamburg beim Stoffmarkt?

Euch wünsche ich einen tollen Tag!
Liebe Grüße von der Jenny

Mittwoch, 7. März 2012

Me Made Mittwoch: Apfel-Imke


Guten Morgen, Ihr Lieben!
Heute ist wieder Me Made Mittwoch bei Cat und Kascha und ich zeige Euch heute meine neue Imke nach dem Schnitt von Mamu Design.

Ich bin ja ein großer Fan von allem was nach Bullerbü ausschaut und daher habe ich mir jetzt auch endlich mal eine passende Bluse genäht. Die wird bestimmt ein Lieblingsstück. 

 
Eigentlich ist sie ganz schlicht aus Blau-weiß-Karo-Baumwolle mit einer Apfelapplikation. Ich habe sie etwas "bequemer" genäht als meine letzten Imke-Versionen, indem ich einfach beim Stoffbruch noch 1 cm draufgeschlagen habe. So ist sie einfach perfekt! Und da ich Bilder von mir soooo furchtbar finde, gibt es hier nur ein kleines, damit Ihr sehen könnt, wie die Bluse sitzt:


Mehr tolle Sachen zum MMM findet Ihr hier!
Euch einen tollen Tag und denkt an unsere Aktion "Pimp your Shirt"!
Liebe Grüße 
von der Jenny

Freitag, 2. März 2012

Papa´s Hemd wird zur Hermine


E-Book: Hermine von Farbenmix

Hallo meine Lieben! Willkommen zum Recycling-Freitag!

Heute zeige ich Euch, was aus Papa´s altem Hemd geworden ist: Ein Rock nach dem EBook Hermine. Vorn mit Knopfleiste und Fliepi´s und er sieht mit Inhalt sooo süß aus.

Außerdem ist der Jeansstoff so schön dünn und weich, so tollen Stoff hab ich bislang noch nirgends zum Kaufen gefunden.

Schade, dass an so einem Hemd nicht mehr dran ist....

Nun freue ich mich auf Eure Projekte und wünsche allen viel Spaß!

Liebe Grüße
von der Jenny

Donnerstag, 1. März 2012

Nadelkissen


Ich bin ja immer auf der Suche nach schönen Ideen, wie man die unweigerlich anfallenden Stoffreste sinnvoll nutzen kann. Und wenn es so eine tolle und auch praktische Idee ist, wie diese hier von was eigenes, dann muss ich diese unbedingt ausprobieren.

Diese Nadelkissen sind nicht nur toll zur Stoffresteverwertung, sondern auch schnell gemacht und so einfach, dass das geliebte Erfolgsgefühl garantiert ist!

Daher habe ich auch gleich zwei genäht. Eines davon werden ich wohl der lieben Nina aufdrängen, damit es auch ein liebevolles Zuhause bekommt!


Euch wünsche ich einen tollen Tag!
Liebe Grüße
Jenny
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...