Sonntag, 23. Dezember 2012

Teilzeitengel und fröhliche Weihnachten!


Ihr Lieben, 

es war sehr still hier die letzte Zeit.....

Das wird sich im neuen Jahr wieder ändern, versprochen!

Für dieses Jahr zeige ich Euch nur noch diesen süßen Engel, den ich für Silke probenähen durfte. Danke dafür, liebe Silke :)

Der Engel wacht hier jede Nacht über die Träume meiner Lockenfee und wird heiß und innig geliebt. 

Genäht habe ich den Engel als Teilzeitengel, d.h. die Flügel sind mit Knöpfen befestigt und nach Feierabend können diese abgeknöpft werden. 


Die Flügel sind innen aus rosa Vichykaro und außen aus weißem Fleece und durch die Knopfvariante wendbar - je nach Lust und Laune. Kleid, Gesicht, Arme und Beine des Engels habe aus weichem Babycord genäht, so ist der Engel gaaaanz kuschelig. Die Haar sind aus Jersey. 

So meine Liebe. Ich danke Euch für all Eure lieben Kommentare dieses Jahr und für´s regelmäßige Vorbeischauen. 

Ich wünsche Euch und Euren Lieben wunderschöne, fröhliche und stressfreie Weihachten. Genießt die (hoffentlich) freien Tage und rutscht gut rüber in ein gesundes und kunterbuntes 2013!

Fühlt Euch alle gedrückt!

Liebst Grüße
Jenny

Montag, 17. Dezember 2012

Gratis Schnittmuster - ein Geschenk von Doris!

 
Guten Morgen, Ihr Lieben!

Ich flüster mal gaaaanz leise, damit Ihr Euch nicht erschreckt! Ja, mich gibt´s auch noch. Und heute unterbreche ich meinen täglichen Wahnsinn aus krankem Kind, Weihnachtsvorbereitungen und dem Gerechtwerden diverser Jobs um Euch heute schon eine frohe Botschaft zu bringen:

Es gibt Geschenke!!!!!! Die liebe Doris von Luni & Druetken hat schon heute ein Weihachtsgeschenk für uns oder besser gesagt, für alle Puppenmamis - ein Puppenschnittmuster bestehende aus Kapuzenshirt und Hose! 

Unsere Hannah freut sich bereits über einen tollen neuen Kapuzenpulli (der super fix genäht ist) und den noch kurz von Doris nachgereichten Hosenschnitt werde ich mir jetzt auch noch mal anschauen :)

Hier noch mal unsere Hannah im neuen Gewand :)


Liebe Doris, vielen Dank für dieses tolle Geschenk!

So, und Ihr jetzt bitte hier lang zum Gratis-Schnittmuster!


Ich wünsch Euch noch einen tollen Tag!

Liebste Grüße 
von der Jenny

Freitag, 7. Dezember 2012

Recycling-Freitag im Dezember

 

......oder: Wenn ich´s noch kurz vor Mitternacht poste, dann gilt es doch noch, oder????


Uff, geschafft! Mädels, heute ist Recycling-Freitag - wie wohl alle bereits gemerkt haben :) Die liebe Nina hat heute wieder alle Ideen gesammelt und nun hab auch ich es geschafft Euch noch etwas zu zeigen. 

Nicht ganz aktuell das Werk, dafür aber mit Herzblut!

Heute zeige ich Euch also einen Kaufmannsladen, den wir von der Teenie-Tochter  meiner Kollegin 2.-Hand gekauft haben. 

So sah er vorher aus: 


Ich würde mal sagen.... neutral... gut erhalten .... kein Knaller - oder?

Und hier nun nach der Recycling-Aktion: Pimp my Kaufmannsladen





Die Farben waren tatsächlich die Idee von meinem Mann! Passt er nicht gut zu mir ;O)

Nur lasst Euch gesagt sein, so aufgeräumt und dekorativ sieht er nur sehr sehr selten aus!!!!!!

Mehr tolle Recycling-Ideen findet ihr hier!

Ich wünsche Euch ein ganz tolles Wochenende!

Allerliebste Grüße
von der Jenny

Mittwoch, 5. Dezember 2012

Wendepullunder Janne


Es gibt ein neues E-Book aus dem Hause Schnittreif in Zusammenarbeit mit Brid von fritzi. 

Nachdem wir schon von den Wendestulpen Luzie ganz begeistert waren, kommt hier nun der Wendepullunder Janne. Durch die doppelten Lagen Jersey ist er auch super für den Winter gut geeignet. Und mit den zwei tragbaren Seiten kann der Pullunder zu zwei ganz unterschiedlichen Outfits getragen werden. 

Wir haben uns einmal für die süßen Dalapferde ....


und einmal für eine rosa-weiße Streifenversion mit süßem Pudelmützenvögelchen entscheiden!


Die Lockenfee ist schwer begeistert und fragte sich vor dem Einschlafen noch, welche Seite dem Nikolaus morgen wohl besser gefallen würde.... :)

Das E-Book bekommt Ihr ab sofort hier und ist auch als Damenversion "FrauAnne" erhältlich!

Wer also - genauso wie ich - sich als Pullunder-Liebhaber outet, der kann das E-Book auch gleich im Doppelpack als Kinder und Damenversion *hier* kaufen!

Ich wünsche Euch morgen einen schönen Niko-Tag!
Liebste Grüße
Jenny


Schnitt: Wendepullunder Janne von Schnittreif und fritzi
Dala-Stoff: Alles für Selbermacher
Streifenjersey: von hier
Vögelchen-Stickdatei: BUNTflöckchen von tausendschönes

Montag, 3. Dezember 2012

Adventskalender im Dezember

Wie ist das bei Euch? Gibt es bei Euch jedes Jahr einen Adventskalender in einer anderen Variante? Oder gibt es überhaupt Adventskalender bei Euch? Oder seid Ihr so wie ich: Haltet Ihr zu Weihnachten gern an alt Hergebrachtem fest? 


Bei uns gibt es jedes Jahr den selben Adventskalender. Den hat mein Schatz vor drei Jahren aus einer großen Holzplatte in Form eines Tannenbaums ausgesägt, weiß angepinselt und Haken reingedreht. 



Jetzt wird er jedes Jahr wieder aus dem Keller geholt und an die Wand im Wohnzimmer geschraubt. Das Einzige, was sich ändert, sind die Farben der Päckchen. Und seit heute nun auch noch die Lichterkette, die wir drumrumgetackert haben - keine gute Idee, denn jetzt leuchtet da nicht mehr viel, daher hier ein Bild mit ohne Beleuchtung - die müsst Ihr Euch nun denken ;O)

Wenn ich noch mehr Lust auf Adventskalender habt, dann schaut doch mal bei Ulrike von Seenadel vorbei. Die sammelt im Dezember Adventskalender-Ideen! Ein tolle Idee - danke dafür!


So Ihr Lieben, ich wünsche Euch noch einen tollen Tag! In den nächsten Tagen zeige ich auch wieder genähtes - versprochen!

Bis bald!
Liebste Grüße
von der Jenny 




Mittwoch, 28. November 2012

X-mas Freebies



Habt Ihr Lust auf X-mas Freebies? Blöde Frage oder?

Dann schaut doch mal hier! Danke liebe Lilli für die süßen Dateien!

Liebste Grüße
Jenny

Donnerstag, 22. November 2012

Sweet Oona aus lila Cord


Guten Morgen, Ihr Lieben!

Heute zeige ich Euch mal wieder eine Oona. Ich liebe diesen Schnitt. Er ist einfach, schnell genäht und bietet Platz für diverse Stickereien. Was will man mehr?

Diese Oona ist aus lila Cord, genäht als Hängerchen - also ohne den Volant. Das finde ich für diese Jahreszeit einfach klasse, weil es toll über eine Leggings oder eine schmale Jeans passt und zuckersüß ausschaut!

Hier noch einige Details: 


Das Nähen hat richtig Spaß gemacht, daher werden da sicher noch so 1-2 Oonas folgen! Und die werde ich vor dem fotografieren dann auch bügeln ;O)

So, ich wünsche Euch einen wunderschönen bunt-fröhlichen Tag!
Seid lieb gegrüßt
von der Jenny 


Schnitt: Oona von Farbenmix
Stickerei: LOVE my sweet home



Donnerstag, 15. November 2012

Mein Stoffkontor-Wunschzettel



Es gibt eine tolle Wuschzettelaktion vom Stoffkontor. Wer Lust hat mitzumachen, der kann mal hier schauen. 

Sucht Euch einfach beim Stoffkontor (klick) etwas Schönes aus und postet Euren Wunschzettel.

Ihr dürft euch bis zu 4 Artikel aus dem gesamten Sortiment (also auch Nähzubehör) für maximal 50 € aussuchen und auf Euren Wunschzettel schreiben.

An jedem Adventssonntag wird dann ein Wunschzettel erfüllt. 

Da man meiner Meinung nach nie genug Stoffe haben kann (es fehlt doch immer irgendein Kombistoff, oder?) werde ich auf jeden Fall mitmachen. 

Hier also mein Wunschzettel: 

Ich wünsche mir

- 2 Meter von diesem süßen gesreiften Jeans-Stoff
- 1 Meter von dem kuscheligen babyrosa Nicki
- und wenn wir gerade noch dabei sind, auch 2 Meter von dem in petrol
- zum Schluss noch 2 Meter von dem süßen Punktestoff in rosa


So, nun drücke ich mir und allen von Euch die mitmachen die Daumen!

Habt einen schönen Tag!
Liebste Grüße
Jenny

Dienstag, 13. November 2012

Mareen-Kleid mit Eisprinzessin

Guten Morgen Ihr Lieben,

zuerst möchte ich mich mal bei Euch allen bedanken für die vielen lieben Kommentare zu meinen letzten Posts und dass Ihr - auch wenn ich es mal nicht regelmäßig schaffe - hier immer so fleißig reinschaut und auch noch ein paar nette Worte hinterlasst. Ich freue mich jedes Mal riesig darüber! Fühlt Euch bitte JETZT feste von mir gedrückt!



Ein ganz besonderer Mensch sagte kürzlich zu mir, es gibt im Leben Schwarz-Phasen und Weiß-Phasen und die wunderschönen Bunt-Phasen zwischendrin. Und genau diese Phasen sind es ja, die wir Nähtanten doch alle so lieben, oder? Ich stecke gerade in einer Weiß-Bunt-Phase - besser geht´s also nicht - und habe, hiervon inspiriert, mein neuestes Werk erschaffen (puh, hört sich das hochgestochen an.... hihi....):

Eine Kuschelmaree als Kleid (*winkewinke* liebe Andrea) mit der wunderschönen neuen Stickdatei BUNTflöckchen! Hier haben sich Silke und Iris mal wieder selbst übertroffen. Die Datei ist wieder mal unglaublich süß, sehr detailiert und äußerst liebevoll gestaltet! (Nein, ich bin kein Probesticker - ich bin nur begeistert!) 


Also perfekt für ein weiß-buntes Winter-Kuschel-Kleid!


Aus wollweißem und pinkem Nicky



..... sooo kuschelig! (Ich glaube ich will auch ein Nickykleid....) Und diesen wunderschönen Eisblumen auf dem Rücken.

Uns gefällt es sehr gut - und Euch?

Noch mehr kreative Sachen findet Ihr heute hier und hier und hier!

Euch wünsche ich einen wunderschönen fröhlich-bunten Tag mit vieeeeel Weißanteil!

Liebste Grüße
von der Jenny

Schnitt: Mareen von czm
Stickdatei: BUNTflöckchen
Kuschelnicky: Stoffkontor



Montag, 12. November 2012

Patch mit Liebe


Nachdem uns das Rotkäppchen auf unserem neuen Lieblingskleid so gut gefallen hat, wurde es gleich nochmal auf einem Märchenkissen gestickt.




Kunterbunt gemixt und auf der Rückseite mit Hotelverschluss.

Irgendwie kann ich von der Stickdatei noch nicht genug bekommen!

Euch wünsche ich noch einen tollen Tag!

Liebste kunterbunte Grüße
von Jenny

Schnitt: Patch mit Liebe von Farbenmix
Stickdatei: Kappe und Wolle von Nähwahna

Mittwoch, 7. November 2012

Amelinchen klitzeklein



Ihr Lieben, 

ich wollte schon sooo lange mal etwas klitzekleines nähen. Allerdings hat sich die Möglichkeit nie ergeben. 

Aber jetzt gibt es in unserem Freudeskreis ja eine kleine Zaubermaus. Und die durfte ich jetzt benähen *freu*!

Und das hier ist dabei rausgekommen:  

Ein Amelinchen-Oberteil (klar, was sonst ;O) 


 und eine Babyhose nach dem E-Book von Klimperklein. 

 

Beides absolut entzückend und schnell genäht. Aber ich sag Euch, bei der Größe ein Beinbündchen anzunähen ist eine Herausforderung. Da ist nicht viel Platz....

Auf dem Oberteil gab es dann noch einen Herzapfel.

Ich hoffe es gefällt den Eltern und vor allem der kleinen Maus - die muss es schließlich tragen!

Euch wünsche ich einen tollen Tag!
Liebste Grüße
von Jenny

Schnitt Oberteil: Amelinchen von Farbenmix
Schnitt Hose: Babyhose von Klimperklein
Stickdatei: Apfelfest von Simas Paradies


Dienstag, 6. November 2012

Mini Tunika

 
Mal ehrlich, welches Motiv passt zu meiner Zimtzicke Lockenfee - neben Pippi - besser als Rotkäppchen??? Das schwirre mir schon lange ihm Kopf herum....

Und jetzt habe ich es endlich mal umgesetzt....

Kurz vor dem Einschlafen hatte ich DIE Idee und sie wollte mich nicht mehr loslassen.

Ein Rotkäppchenkleid nach dem süßen Schnitt Mini Tunika von allerlieblichst. Dieser blau-grüne Cord (irgendwie will meine Kamera diese Farbe nicht naturgetreu wiedergeben...) war perfekt dafür und Rotkäppchen fühlt sich pudel.... äh wolfswohl ;O)


Die Mini-Tunika, ein Schnitt, den ich immer schon süß fand, bislang aber immer dachte, das sei ein Sommerkleidchen für Kleinkinder - weit gefehlt! Ich hab das Kleidchen hier für meine Maus in Größe 110 aus besagtem Feincord genäht. Ein perfektes Herbstkleidchen. Mein Mann war so begeistert, dass die Maus es wohl sogar an Weihnachten tragen wird. Das hätten wir dann also schonmal erledigt.

Und sogar die Zimtzicke ist so begeistert, dass ich erstmal mit Engelszungen auf sie einreden musste, damit sie nach dem Fotoshooting das Kleid wieder hergab :O)


Jetzt schau ich mal hier und hier was Ihr heute für kreative Sachen zeigt.

Liebste Grüße
Jenny

Schnitt: Mini Tunika von allerlieblichst
Stickdatei: Kappe und Wolle von Nähwana

Mittwoch, 31. Oktober 2012

Recycling-Freitag mal anders!

Eigentlich würde diesen Freitag der Recycling Freitag ja bei Nina stattfinden.-Tut er aber nicht! ☺ Denn da aber die liebe Mara momentan Bloggeburtstag feiert und sich dafür etwas tolles ausgedacht hat, haben wir Ihr diesen Monat den Recycling Freitag "geschenkt". Außerdem sammelt Mara diesen Monat nicht nur jeden Freitag Eure recycelten Werke, nein... sie verlost unter allen die mitmachen auch noch eine kleine Überraschung.



 Also husch, husch rüber mit Euch und versucht Euer Glück!


Übrigens: Hier ist für Euch noch einmal alles erklärt. *klick*

Nächsten Monat sind wir dann wieder in gewohnter Umgebung für den Recycling Freitag zuständig.

Bis dahin wünschen wir Euch eine tolle Zeit

Nina und Jenny

Dienstag, 30. Oktober 2012

Kuschel-Amelie


War Euch gestern auch so kalt wie mir???? Irgendwie habe ich den ganzen Tag nur gefroren. Daher habe ich für meine Maus ein Kuschelkleid genäht. Selbstverständlich aus hellblauem Fleece - derzeitige Lieblingsfarbe....

Bestickt ist es mir diesen zuckersüßen Vögelchen, dazu ein Jerseybund. 

Auf der Rückseite sitzt noch frech ein kleiner Vogel auf dem Po ;O)


Kuschelig, einfach, schnell genäht - perfekt!

Genauso wie dieser Schnitt hier: Beanie von NupNup! Zusammengesetzt aus Jerseyresten und verziert mit diesem süßen Häkelblümchen, das mir die liebe Marina geschickt hat - DANKE!



Und dann wollte ich mich nochmal bedanken für die vielen Genesungswünsche und lieben Worte zur Christina. Die neue Besitzerin hat sich riesig gefreut! Und meine Stimme ist schon fast wieder hergestellt - vielleicht noch ein wenig rauchig ;O)

Euch wünsche ich noch einen schnöen Tag! Mehr kreatives findet Ihr hier oder hier

Liebste Grüße 
Jenny

Schnitt: Amelie von Farbenmix
Stickdatei: Sweet Tweets
Schnitt Mütze: Beanie von NupNup

Sonntag, 28. Oktober 2012

Christina mit Wunsch-Milli

 
Heute zeige ich seit langem mal wieder etwas: Eine Christina - ein Schürzenkleid für die Freundin der Lockenfee. Aus hellblauem Cord - zur Zeit hier die absolute Lieblingsfarbe!

Die kleine Maus hat sich sehr gründlich überlegt, welche Stickerei sie nur vorne drauf haben möchte. Dass es eine Milli wird, war klar, nur welche! Hier also die endgültige Wahl!

Den schönen hellblauen Cord hatte ich bei unserem Bloggertreffen in Hamburg gekauft. Jetzt ist er leider aufgebraucht, aber ich weiß ja, wo ich mehr davon bekomme ;O) Und zwar genau dort, wo ich auch dieses süße kleine Label "Einzelstück" mit dem kleinen Fuchs drauf, gekauft habe. Ist der nicht süüüß? (Könnt Ihr ihn erkennen?) 


So, meine Lieben! Jetzt werde ich mich schnell wieder hinlegen. Die Grippe hält mich seit einer Woche eisern fest und ich bin seit Tagen schon mit-ohne-Stimme....

Ich hoffe, Euch geht es gut!

Liebste - frisch desinfizierte - Grüße
von Jenny

Stickerei: Milli Zwergenschön
Stoff und Label: Alles für Selbermacher

Edit: 
Danke für die vielen lieben Worte! Die neue Besitzerin hat sich sehr gefreut und das Hängerchen gleich als Outfit für Morgen ausgewählt! Da macht Nähen doch Spaß!!!

Dienstag, 16. Oktober 2012

Ich wurde getaggt

Die liebe Scharly hat mich getaggt! 

Das ist nicht ganz mein Ding und ich werde auch nicht weitertaggen, aber weil´s Scharly war, werde ich auf jeden Fall mal die von Ihr gestellten Fragen beantworten: 

1.       Wie lange nähst Du schon? 

Seit 2,5 Jahren. Damals wollte ich unbedingt ein Schürzenkleid für meine Maus. Meine Mutter kaufte eine Nähmaschine und meint, "das kannst Du auch selbst!"
2.       Wo nähst Du? 

In meinem Arbeitszimmer das immer mehr zum Nähzimmer mutiert!

3.       Für wen nähst Du? 

Für meine Lockenfee, deren Freundinnen, für mich, und was sonst noch so anfällt.

4.       Deine Lieblingsfarben? 

Bunt und fröhlich!

5.       Dein Liebslingsmaterial? 

Cord

6.       Deine Lieblingsmaschine? 

Meine Stickmaschine, eine Brother Innovis 750 E. In die bin ich schwer verliebt!

7.       Könnte Dir eine Fee bringen? 

Ach, eigentlich geht es mir gut so wie es ist! Den Wunsch darf die Fee gern jemanden erfüllen der es wirklich nötig hat. Der sich keine Gedanken darüber macht, wie er die selbstangehäuften Stoffberge bewältigen soll, sondern sich darüber Gedanken machen muss, woher er heute für seine Kinder etwas zu Essen bekommt! (Wer selbst eine Fee sein mag, der sollte unbedingt bei Eva vorbeischauen!!!)

Und wenn die Fee danach noch Zeit hat, dann kann sie gern auf einen Kaffee und einen Plausch vorbeikommen!
 
8.       … mit 4 Stunden Zeit würde ich… 

Was wohl? Nähen!

9.       Lieblingsschnitt? 

Wechselt immer wieder. Aber ich mag vor allem Basicschnitte ohne viel Getüddel, damit ich selbst betüddeln kann ;O)

10.   Nähkurs gemacht? oder selber? 

Nein und Nein!

11.   Einen Tipp fürs nähen, den ich mal bekommen habe… 

Ehrlich gesagt, habe ich noch nicht viele Tipps bekommen - also immer her damit! Aber ich habe herausgfunden, wenn man in den Vorbereitungen sorgsam arbeitet geht das Nähen viel leichter!


So, und nun wollte Scharly noch 11 Dinge über mich wissen - obwohl ich oben doch schon soooo viel über mich erzählt habe ....

- Das absolut Schlimmste für mich ist Ungerechtigkeit, damit kann ich nicht umgehen!

- Ich bin dankbar für meine Familie und meine Freunde!

- Ich bin Nähsüchtig und süchtig nach Stoffen und Stickdateien!

- Ich hab den falschen Job...

-  ... aber den richtigen Mann 

- Ich verbringe zu viel Zeit am Rechner und zu wenig an der frischen Luft

- Ich trinke zu viel Kaffee! 

- Ich hasse Zickerein. Wenn jemandem etwas nicht passt, soll er es sagen!

- Ich bin Nina dankbar, dass sie mich zu Bloggen gebracht hat! (Drück Dich, Nina)

- Ich bin dankbar für all die netten Kontakte, die durch´s Bloggen entstanden sind!

- Ich mache mir viel zu selten bewusst, wie gut es uns allen geht! 
Darum schaut bitte alle mal bei Eva vorbei!


So, das war sicher mehr als so mancher von mir wissen wollte!

Ich wünsch Euch allen einen tollen Tag!

Liebste Grüße 
Jenny

Montag, 15. Oktober 2012

Äpfelchen für den Herbst



Tja Mädels, hier mal wieder was aus Jersey. 

Das liegt nicht nur an meiner neu entflammten Liebe zu diesem Material, sondern in erster Line daran, dass meine Nähmaschine nun ganz aufgegeben hat. Mal wieder - nachdem ich bereits im April eine neue Maschine erhielt, weil meine alte nur noch einen Fehler der Unterspule anzeigte. 

Nun beginnt das Spiel wieder von neuem - schlappe 6 Monate später! Mädels, kauft Euch keine Billigmaschinen - das gibt nur Ärger!

Aber da meine Ovi ein Sahneteil ist und mich (bislang) nicht im Stich gelassen hat, wird sie nun ausgiebig genutz und zwar mit Schnitten, bei denen man keine Nähmaschine benötigt. Wie diese hier. 

Es entstand nun also ein Herbst-Äpfelchen-Set für die Freundin meiner Lockenfee: Ein Beanie mit den passenden Wendestulpen! (Die Stulpen wurden sofort angezogen und mit der Lockenfee im Partnerlook getragen).

Genau die richtige Gelegenheit meinen neuen Stempel zu testen, den ich bei der Verlosung bei Charlotte Fingerhut gewonnen habe und der von Alles für Selbermacher gesponsert wurde. Liebe Marina und liebe Nadine, vielen Dank dafür! Der Stempel ist klasse!

Hier also mein neuer Stempel, den ich mir selbst zusammenstellen durfte - ein tolle Sache!


Euch wünsche ich nun einen tollen Wochenanfang!

Ganz liebe Grüße
Jenny 

Schnitte: 
Beanie von NupNup
Wendestulpen Luzie von Schnittreif

Stempel zu selbstgestalten von Alles für Selbermacher


Freitag, 12. Oktober 2012

Mareen - oder eine verwegene Farbkombi!

 
So, Frau Kreativkäfer! Hier also das Resultat Ihrer tollen und vielen Mareenbeispiele! 

Ich habe mir den Schnitt jetzt auch gegönnt, da ich einfach nicht mehr dran vorbei kam - nähte Andrea doch eine tolle Mareen nach der anderen!

Also hier nun meine erste Mareen! Kaum zu glauben welch fröhliches Shirt aus einem grau-braunem Jersey entstehen kann, oder? Aber vom Jersey war noch ein Reststück da und bot sich überschwänglich an. 

Bei den roten Ringelärmeln war ich erst skeptisch. Hat meine Lockenmaus doch (dunkel-) rote Haare. Aber diese Bedenken wischte mein Lieblingsehemann mit einem einzigen Kommentar weg: "Du hast doch sonst keine Probleme mit wilden Farbkombis!" - Was sollte ich da bitte noch entgegnen ;O) Außerdem hatte meine Maus sich, als die Stofflieferung kam, genau diesen Jersey gegriffen "Oh Mama, ist der schööööön" - Also, die Entscheidung war gefallen...

Der Rest ist Geschichte: Sticki suchte sich die Lockenfee aus (natürlich rote Haare für die Prinzessin) und der restlichen Tüddelkram ergab sich während des Nähens. Hier noch einige Details: 


Fazit: Der Schnitt hat durchaus Potential zum Lieblingsschnitt und das war nicht meine letzte Mareen!

Euch wünsche ich jetzt ein tolles Wochenende!

Liebste Grüße
von der Jenny

Schnitt: Mareen von CZM
Stickdatei: Siebenschön
grau-brauner Jersey von hier
rot-weißer Ringeljersey von hier

Dienstag, 9. Oktober 2012

Wild und freie Sveja


Und hier kommt nun die zweite Sveja - und sie gefällt mir noch ein wenig besser als die erste!

Diesmal bestickt mit der neuen Stickserie von Tinimi "Wild und frei".

Dieses Shirt wurde von meiner Maus bereits im Zoo probegetragen (und sitzt bei der Lockenfee nicht so wurstig, wie hier bei Matilda) und gleich als Lieblingsshirt akzeptiert - hach macht das Spaß :O))))

Hier noch ein paar kleine Details:


Auf dem Rücken steht "wild und frei"und die Stickerei ziert mal wieder eine Schleife mit Herzknopf. 

So, jetzt kommt dann aber vielleicht doch noch mal ein anderes Schnittmuster, oder..... ;O)

Noch mehr tolle Sachen Werke findet Ihr hier oder hier!

Euch wünsche ich noch einen tollen Tag!
Liebste Grüße
von der Jenny

Schnitt: Sveja von Frau Liebstes
Stoffe: .... ach so viele....
Stickdatei: Wild und frei von Tinimi


Montag, 8. Oktober 2012

Sternchenshirt


Nachdem ich jetzt Gut-Freund geworden bin mit Jersey & Co. habe ich mich gleich dran gemacht auch für die Lockenfee ein Shirt zu nähen. Das letzte ist schon arg lang her....

Meine Wahl fiel auf den Schnitt Sveja, ganz einfach, weil mir der Stil gefällt und keine Bündchen zu nähen sind (*hihi*). Und was soll ich sagen, der Schnitt ist großartig! Da werden noch mehr folgen, bin aber noch dabei mich für die Stoffe zu entscheiden - dauert also nur noch so 3-4 Wochen .... ;O)


Diese super Stoffe verdanke ich fast alle der lieben Doris und der lieben Muddi, die mir von ihrer letzten Schnäppchentour eine "Kleinigkeit" mitgebraucht haben. Mädels, nochmals ganz lieben Dank dafür!

Bestickt habe ich es mit einem gelben Stern. Hier auch nochmal Danke an Muddi, die mir bei Betonbrötchen und Kaffe erstmal geduldig erklärt hat, wie man denn auf Jersey stickt ;O)

Und hier nochmal mit Kind innen. Ich weiß gar nicht, wann das passiert ist, dass meine Maus den Babyspeck abgeworfen hat. Irgendwie war sie doch noch vor kurzem meine kleine Mops-Maus...


Ich geh´ dann jetzt mal Stoffe aussuchen!

Euch noch einen tollen Tag!

Liebste Grüße
von der Jenny

Schnitt: Sveja
Stickdatei: Speedy staaars

Noch ein schneller Nachtrag:
Juhuuu! 300 Leser  - ein herzliches Willkommen an alle neuen Leser! Ich freu mich riesig über jeden einzelnen von Euch! 

Freitag, 5. Oktober 2012

Recycling-Freitag im Oktober



Ihr Lieben,

wie freuen uns, Euch wieder zum Recycling-Freitag begrüssen zu dürfen!

Für alle, die noch nicht wissen worum es geht, lesen *hier* wie alles begann.

Gern könnt Ihr auch ältere Posts mit verlinken, es wäre nur toll, wenn Ihr dann zumindest irgendeinen Hinweis auf Eurem Blog postet. Nehmt dafür doch einfach unser Bild mit.

Wir freuen uns auf Eure Werke!

Liebe Grüße
Nina und Jenny

Recycling-Freitag: Let´s be friends...


Ein Thema, das in der Bloggerwelt immer wie aufkommt, ist das Miteinander. Wie gehe ich mit meinen Blogkollegen um. Dabei ist es egal, ob es sich hierbei um einen großen oder kleinen, bekannten oder unbekannten, beliebten, erfolgreichen oder nagelneuen Blog handelt. Es ist wichtig, dass wir uns den anderen gegenüber so verhalten, wie wir es erwarten und erhoffen würden. Predigen wir dies nicht auch immer unseren Kindern? 

Aber es ist doch auch nicht alles schlecht hier - ganz im Gegenteil! Die meiste Zeit hat man Kontakt mit netten Gleichgesinnten, kann sich austauschen, Tipps geben, weiterhelfen.... FREUNDE WERDEN!

Ist das nicht großartig? Da freundet man sich mit Leuten an, die man sonst nie kennengelernt hätte. Die entweder weit weg wohnen oder an denen man auf der Strasse vielleicht einfach vorbeigegangen wäre. Und das Allergrößte daran ist, dass alle unterschiedlich sind! Jeder hat seinen eigenen Stil, man muss nicht jeden Stil mögen, aber jedem gebührt Respekt! Es gibt die Retro-Freunde, die Rosa-Einhorn-Liebhaber, die Mützen-Häkelnden-Muttis (;O), die kunterbunte Pippi-Lotta-Hippi-Blümchen-Gruppe.... und alle sind quer-Feld-Beet befreundet - ist das nicht TOLL?

Hier können Vögel mit Hunden befreundet sein! Eine tolle Welt! Lasst sie uns beschützen und erhalten!

Das ist das Thema zu meinem heutigen Recycling-Beitrag: FREUNDE!

Oma´s altes Jeanskleid diente als Leinwand. (nein ich hatte keine Lust zu bügeln)



Eingefärbt, zerschnippelt und neu zusammengesetzt ergibt es diesen Freunderock. Einen KleinRömö mit Jerseybündchen für die Lockenfee.



Und ich muss sagen, Oma´s Kleid gefällt mir doch sehr gut ;O) Der Maus übrigens auch, die hat nämlich die Stickdatei ausgesucht und beim Sticken geholfen. Daher ist sie jetzt ein großer Fan dieses Rocks. 

Und der Clou ist, dass sie sich nach Lust und Laune das Motiv aussuchen kann. Mal ist der Vogel mit dem Hundekopf vorn



dann nur der komplette Hund




oder nur der Vogel. Wenn das nicht praktisch ist..... ;O)

So, jetzt bin ich aber gespannt auf Eure Werke! 
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Recycling-Freitag und ein schönes Wochenende!

Liebste Grüße
Jenny

Nachtrag: 
Die Idee mit dem Färben ist nicht von mir. Die habe ich mir bei Doris gemopst, die hat das bereits in diesem Post geschrieben!


Schnitt: KleinRömö von hier
Stickdatei: Bobby und Wild und Frei von hier
Stoff: von Oma ;O)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...